PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Über Paraiba Turmalin

Lebendige Farben von blau bis grün verursacht durch kleine Anteile von Kupfer und Mangan, auch bekannt als Paraíba-Turmaline, werden aus Lagerstätten in Brasilien, Nigeria und Mosambik gewonnen. Diese Turmaline sind wegen ihrer intensiven, einzigartigen Farben gefragt. Die Preise basieren signifikant auf der geografischen Herkunft des Steins, daher ist die Herkunftsbestimmung ein wichtiger Aspekt für Paraíba-Turmaline.
Er wurde erstmals Ende der 1980er Jahre im Bundesstaat Paraíba im Nordosten Brasiliens entdeckt und anschließend im Nachbarstaat Rio Grande do Norte gefunden. Die Edelsteine wurden nach dem Ort ihrer Entdeckung als Paraíba-Turmaline bekannt. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurden in Nigeria und Mosambik ähnlich gefärbte Turmaline entdeckt.

Fakten:

  • Mohshärte: 7 - 7.5
  • Mineral: Turmalin
Lebendige Farben von blau bis grün verursacht durch kleine Anteile von Kupfer und Mangan, auch bekannt als Paraíba-Turmaline, werden aus Lagerstätten in Brasilien, Nigeria und Mosambik gewonnen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Über Paraiba Turmalin

Lebendige Farben von blau bis grün verursacht durch kleine Anteile von Kupfer und Mangan, auch bekannt als Paraíba-Turmaline, werden aus Lagerstätten in Brasilien, Nigeria und Mosambik gewonnen. Diese Turmaline sind wegen ihrer intensiven, einzigartigen Farben gefragt. Die Preise basieren signifikant auf der geografischen Herkunft des Steins, daher ist die Herkunftsbestimmung ein wichtiger Aspekt für Paraíba-Turmaline.
Er wurde erstmals Ende der 1980er Jahre im Bundesstaat Paraíba im Nordosten Brasiliens entdeckt und anschließend im Nachbarstaat Rio Grande do Norte gefunden. Die Edelsteine wurden nach dem Ort ihrer Entdeckung als Paraíba-Turmaline bekannt. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurden in Nigeria und Mosambik ähnlich gefärbte Turmaline entdeckt.

Fakten:

  • Mohshärte: 7 - 7.5
  • Mineral: Turmalin
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen